Keine Nachrichten verfügbar.

Das Georgslager in Maria Einsiedel

Die Viernheimer Pfadfinder

Stamm Folke Bernadotte

Für die Viernheimer Pfadfinder ging wieder ein ereignisreiches Wochenende zu Ende. Vom 30.04.-3.05. fand das Georgslager in Maria Einsiedel statt. 40 Personen nahmen an dem Lager teil. 17 Kinder gaben ihr Pfadfinderversprechen ab und erhielten dafür ihr Gruppenabzeichen. Die Teilnehmer erfuhren mehr über die Geschichte des heiligen Georg. Die Kinder konnten beim Bau einer Kartoffelkanone ihrer Kreativität freien Lauf lassen, an einer Nachtwanderung teilnehmen und noch einige andere interessante Aufgaben umsetzen. Wurde vielleicht euer Interesse geweckt, dann besucht uns am Samstag, den 16.05.2015 im Rhein-Neckar-Zentrum und erfahrt mehr darüber, was ihr bei den Pfadfindern erleben könnt.

Besuch mit einem Stand bei der Erlebniswoche des THW Viernheim im RNZ

In der Woche vom 11.-16.05.2015 fand die Erlebniswoche des Viernheimer Ortsverbandes des Technischen Hilfswerks im Rhein-Neckar-Zentrum statt. Unter anderem waren hier am 16.05. auch die Viernheimer Pfadfinder mit einem Stand vertreten. Aber warum waren gerade die Pfadfinder bei einer Veranstaltung des THW vertreten? Der Viernheimer Ortsverein des THW wurde 1965 aufgrund einer Initiative des Viernheimer Pfadfinderstammes in Zusammenarbeit mit dem THW –Landesverband Hessen gegründet. So konnten sich die Pfadfinder nach ihrer aktiven Pfadfinderzeit beim THW engagieren. Eltern, Kinder und alle anderen Interessierten konnten sich am Pfadfinderstand über die Aktivitäten der Viernheimer Pfadfinder informieren. Auf großen Leinwänden wurde gezeigt welche Ausflüge die Pfadfinder in der Vergangenheit schon unternommen haben. Beispielsweise eine Begegnungsfahrt nach Burkina Faso und Satonevri oder das Sommerlager in London und auf Brownsea Island oder das Anfang Mai stattgefundene Georgslager in Maria Einsiedel. In verschiedenen Gugg e´mol Boxen konnten Knoten, Halstücher, Kochequipment und noch einiges mehr bestaunt werden. Für die Pfadfinder ging wieder ein erfolgreiches Wochenende zu Ende. Habt ihr Interesse daran die Pfadfinder mal live zu erleben, dann schaut doch einfach mal bei einer Truppstunde in eurer Altersklasse vorbei: Wölflinge (7-9 Jahre) mittwochs von 18.00 -19.30 Uhr Jungpfadfinder (10-12 Jahre) mittwochs von Pfadfinder (13-15 Jahre) mittwochs von 18.00 -20.00 Uhr Rover (16-20 Jahre) donnerstags von 19.00 -21.00 Uhr